Integrative Tageseinrichtung
Am Bilderstöckchen

Sie befinden sich hier: Das Familienzentrum > Integrative Tageseinrichtung Am Bilderstöckchen > Die Einrichtung

Integrative Tageseinrichtung Am Bilderstöckchen – die Einrichtung

Lage

TE Am BilderstöckchenUnsere Einrichtung liegt im nördlichen Bilderstöckchen in der Straße „Am Bilderstöckchen" direkt neben der Jugendeinrichtung Lucky‘s Haus. Hinter dem Haus beginnt eine kleine grüne Schneise, die die Grenze zu einem Gewerbegebiet bildet. Auf der anderen Seite der Straße „Am Bilderstöckchen“ steht eine Reihe  Hochhäuser, die durch weitere enge Wohnbebauung dahinter fortgesetzt wird. In ca. 300 Meter Entfernung befindet sich eine Autobahnauffahrt. Daneben beginnt der Blücherpark mit einer großen Wiese und etwas weiter entfernt eine große Schrebergartensiedlung. Dieser Park grenzt das Bilderstöckchen gegenüber dem Stadtteil Ehrenfeld ab.

Räumlichkeiten

TE Am BilderstöckchenUnsere Einrichtung befindet sich in einem Wohnhaus der GAG zusammen mit 20 Mietwohnungen des sozialen Wohnungsbau. Das Haus wurde 2010 fertiggestellt. Die Einrichtung verfügt über einen eigenen Zugang an der linken Seite. Es gibt fünf Gruppen: eine integrative Gruppe befindet sich im Erdgeschoss, daneben zwei weitere Gruppen für Kinder, die jeweils über einen eigenen Schlafraum verfügen. Der Therapieraum, das Leiterbüro, die Küche und der große Mehrzweckraum sind weiterhin ebenerdig untergebracht. Auf dem ersten Stock  gibt es eine weitere integrative Gruppe und zur Zeit noch eine Gruppe mit Schulkindern. Der Personalraum und  eine Teeküche runden das Raumprogramm ab. Über eine große Terrasse und eine Treppe gelangen die Kinder direkt auf den Spielplatz. Auch die Gruppen im Erdgeschoss verfügen über eine separaten Ausgang ins Außengelände, das sich hinter dem Haus befindet. Hier stehen den Kindern verschiedenste Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten zur Verfügung: vom Klettergerüst bis zur Wasserpumpe und einem Gemüse- und Blumengarten.

Gruppenstruktur

Unsere Tageseinrichtung betreut insgesamt 90 Kinder in fünf Gruppen. Zwei integrative Gruppen mit jeweils 15 Kindern im Alter von 3 bis zum Schuleintritt, davon jeweils fünf Kinder mit Behinderung (Gruppentyp III), zwei Gruppen mit jeweils 20 Kindern im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt (Gruppentyp I) und einer Gruppe mit 20 Schulkindern im Alter von 6 bis 10 Jahren (Gruppentyp III). In den integrativen Gruppen arbeitet jeweils eine Erzieherin und eine Kinderpflegerin, in den drei restlichen Gruppen sind jeweils zwei ErzieherInnen. Hinzu kommen eine Motopädin und eine Sprachtherapeutin. Die Zahl der Kinder mit Migrationshintergrund liegt zur Zeit bei 66 Prozent.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten für die Kindertagesstätte sind Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

© Familienzentrum Bilderstöckchen

Impressum

Sitemap